Impressum

§ 5 Telemediengesetz (TMG) / DL-InfoV

 

Kontakt/Inhaltlich Verantwortlicher

 

RECHTSANWALT CHRISTOPH LIPSKI

Gartzenweg 13 

40789 Monheim
 

Telefon (02173) 1014321 

Telefax (02173) 1014325 

 

e-mail    info@immobilienanwalt-lipski.de

Internet www.immobilienanwalt-lipski.de
 

 

Berufsbezeichnung/Zulassung

 

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) seit dem 17.9.2001


Verliehen durch

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf 

 

Umsatzsteuer-Nr. 105/5169/2011

Steuer-ID-Nr. 64 058 219 233

 

Die Tätigkeit der Anwälte, die auf dieser Homepage vorgestellt werden, unterliegt den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden.


 

Diese Seite stellt alle Informationen bereit, die der Gesetzgeber im Telemediengesetz (TMG) verlangt.


 

Hinweise nach DL-InfoV:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflicht-versicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
 

Die entsprechenden Texte dieser Normen finden Sie auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer.


Die Berufshaftpflichtversicherung von Rechtsanwalt Christoph Lipski besteht bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, 65193 Wiesbaden.

 

 

Haftungshinweis: 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 


Urheberschutzhinweis:

Alle Inhalte und Strukturen sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt.


Die Veröffentlichung der Web-Pages von RA Christoph Lipski im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte.